Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 

Datensicherheit bei AirPlus

Firmenkunden und reisende Mitarbeiter können sich bei AirPlus jederzeit auf den Schutz ihrer Daten verlassen. Die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH ist ein gemäß Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) zugelassenes Zahlungsinstitut. Obergesellschaft ist die Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft. Sie unterliegt den Vorschriften des ZAG und der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Diese Vorschriften werden strengstens eingehalten. AirPlus garantiert zudem die Einhaltung des Bankgeheimnisses, der hohen Sicherheitsvorschriften und Auflagen der Organisationen MasterCard und VISA sowie höchster Sicherheitsstandards aufgrund weiterer gesetzlicher Rahmenbedingungen (Bundesdatenschutzgesetz, EU-Datenschutzrichtlinien, Telemediengesetz).
Darüber hinaus trifft AirPlus umfangreiche eigene Maßnahmen, die zusätzlich den sicheren Umgang mit Kundendaten gewährleisten. So wird AirPlus seit 1995 regelmäßig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

AirPlus wickelt sämtliche Prozesse in eigener Verantwortung ab. Die AirPlus zur Verfügung stehenden Kunden-, Konto- und Transaktionsdaten werden ausschließlich zur Erfüllung der Verträge mit Kunden verwendet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Betreuer von AirPlus oder an btm@airplus.com

Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size