Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 

AirPlus startet Geschäftsreise-Portal für das Handy

Neu-Isenburg, 09.09.2010

AirPlus Corporate Card-Inhaber können Umsätze und Limit noch einfacher von unterwegs aus kontrollieren // Mehr Service und mehr Sicherheit

AirPlus bietet seinen Corporate Card-Inhabern jetzt noch mehr Service und Sicherheit: Ab sofort startet der führende internationale Anbieter von Lösungen für das Bezahlen und Auswerten von Geschäftsreisen ein mobiles Portal, das speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden zugeschnitten ist. Über das Geschäftsreise-Portal unter http://mobile.airplus.com können Informationen rund um aktuelle Zahlungen, persönlichen Verfügungsrahmen und die Abrechnung schnell und unkompliziert abgerufen werden. Das macht die Kontrolle leichter und erhöht die Sicherheit beim Karteneinsatz. Nutzer benötigen lediglich ein internetfähiges Handy oder ein Smartphone.

AirPlus-Karteninhaber haben so von unterwegs jederzeit direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen des Online-Kartenkontos. Das mobile Geschäftsreise-Portal ermöglicht von fast jedem Ort aus einen Überblick über die aktuellen Zahlungen mit der Firmenkreditkarte. Außerdem kann die letzte Rechnung eingesehen werden. Ein weiterer Service: Der generelle Verfügungsrahmen kann abgefragt werden. „Mit solchen mobilen Angeboten können Nutzer unserer Kreditkarten die für sie besonders wichtigen Informationen genau dann abrufen, wenn sie sie benötigen. Und das ohne PC oder Laptop“, so Michael Fürer, Director Sales Germany bei AirPlus.

Zugleich erhöht AirPlus mit dem Geschäftsreise-Portal die Sicherheitsstandards seiner Kreditkarten weiter. Verliert ein Kunde seine Karte oder hat er einen Verdacht auf Betrug, kann er die Karte sofort über das mobile Portal sperren lassen. Zusätzlichen Schutz bietet der Service AirPlus Card Control. Zahlungen mit der Firmenkreditkarte von 50 Euro und mehr werden umgehend elektronisch gemeldet. Entwickelt wurde der Service für die Benachrichtigung via SMS und E-Mail, jetzt ist er auch Teil des neuen mobilen Portals. „Wir arbeiten konsequent an innovativen Technologien, um die Sicherheitsstandards unserer Karten weiter zu erhöhen und die Services für Nutzer auszubauen. Das mobile Portal ist dabei ein zusätzlicher Baustein“, erläutert Michael Fürer. Zugleich ermöglicht es bei allen Fragen rund um die Karte, den Karteneinsatz und die Abrechnung einen schnellen Kontakt via Telefon oder E-Mail zu AirPlus.

Firmenkreditkarten: Bequem für Reisende, gut fürs Travel Management
Firmenkreditkarten sind ein bequemes und sicheres Zahlungsmittel auf Geschäftsreisen. Reisende können sämtliche Geschäftsausgaben über die Karte abrechnen und so von vornherein Firmen- und Privatausgaben trennen. AirPlus Corporate Cards werden rund um den Globus akzeptiert. Ebenso kann mit der Karte Bargeld in aller Welt abgehoben werden. Bargeldvorschüsse werden so überflüssig. Das erleichtert die abschließende Reiseabrechnung. Hinzu kommen ein umfassender Versicherungsschutz, Online-Konto und Online-Abrechnung. Gleichzeitig schafft die unternehmensspezifische Aufbereitung der Ausgaben durch AirPlus größtmögliche Kostentransparenz. Unternehmen profitieren dadurch von optimaler Steuerung und Reduzierung ihrer Geschäftsreiseausgaben.

Florian Gränzdörffer
AirPlus International
Hans-Böckler-Straße 7
63235 Neu-Isenburg
Telefon: + 49 (0) 61 02 204-165
Telefax: + 49 (0) 61 02 204-626
E-Mail:communications@airplus.com
Internet: www.airplus.com Zurück

Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 

Detaillierte Informationen zu unserem Unternehmen

Alles Wichtige über AirPlus für Sie:

Sie haben weitere Wünsche?

Wir möchten Sie in Ihrer Arbeit unterstützen! Nutzen Sie unsere anderen Angebote: