Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 

Sonderpreis für AirPlus im Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2010“

DKD Award

Neu-Isenburg, 11.03.2010

Auszeichnung für die optimale Nutzung des Kundenfeedbacks

AirPlus ist für die optimale Nutzung seines Kundenfeedbacks ausgezeichnet worden. Beim Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2010“ hat der Spezialist für Lösungen im Geschäftsreisemanagement den Sonderpreis in der Kategorie „Kontrolle“ bekommen. Die Kontrolle ist Basis detaillierter Analysen zur kontinuierlichen Verbesserung des Kundenservice wie auch für die Entwicklung von Produktinnovationen. Darüber hinaus konnte sich AirPlus unter den besten Dienstleistern Deutschlands platzieren.

Die präzisen Analysen des Kundenfeedbacks verhelfen AirPlus zu einer aussagekräftigen Datengrundlage für kontinuierliche Prozessverbesserungen. Innovationskraft und Kundenorientierung sind als Top-Ziele definiert, Lösungen werden gemeinsam mit Kunden erarbeitet. Neben der Datenauswertung zur Optimierung der Service- und Produktqualität hat die Jury in ihrer Bewertung aber auch den engen Kontakt zwischen Management, Mitarbeitern und Kunden bei AirPlus gewürdigt. Grundsätzlich sind bei Kundenveranstaltungen von AirPlus Führungskräfte eingebunden, zugleich gilt: Offenheit und Initiativen werden im Sinne des Kundennutzen auf sämtlichen Unternehmensebenen gefördert.

„Es freut uns, dass mit dem Preis unsere Servicequalität und die Anstrengungen zur stetigen Verbesserung der Kundenzufriedenheit und unseres Produktangebots gewürdigt werden“, so Klaus Holz-Müller, Service Quality Officer bei AirPlus.

Der Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ ist bereits zum fünften Mal ausgeschrieben worden. Die Initiatoren sind das Handelsblatt, die Universität Sankt Gallen, die Agentur ServiceRating sowie die Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting. Die Prämierung beruht unter anderem auf einer umfassenden Management- und Kundenbefragung, die nach einem wissenschaftlichen Modell der Universität Sankt Gallen ausgewertet worden ist.

„Dass wir in der Kategorie Kontrolle den Sonderpreis erhalten, sehen wir als besondere Auszeichnung und Bestätigung. Seit jeher nehmen wir den Kundenkontakt als Möglichkeit zu konsequenten Verbesserungen von Service und Produkten sehr ernst, entsprechend sind unsere internen Strukturen schnittstellen- und hierarchieübergreifend ausgerichtet“, erläutert Klaus Holz-Müller. Wie entscheidend die Kontrolle gerade im Servicebereich von Dienstleistungsunternehmen ist, machen die Veranstalter des Wettbewerbs „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2010“ deutlich: „Beratung und Servicequalität werden täglich neu auf den Prüfstand gestellt.“

Florian Gränzdörffer
AirPlus International
Hans-Böckler-Straße 7
63235 Neu-Isenburg
Telefon: + 49 (0) 61 02 204-165
Telefax: + 49 (0) 61 02 204-626
E-Mail:communications@airplus.com
Internet: www.airplus.com Zurück

Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 

Detaillierte Informationen zu unserem Unternehmen

Alles Wichtige über AirPlus für Sie:

Sie haben weitere Wünsche?

Wir möchten Sie in Ihrer Arbeit unterstützen! Nutzen Sie unsere anderen Angebote: