board icn-card check download facebook globe linkedin links links1 login mail paper pfeil pfeil_dropdown icn-phone print rechts rechts1 schluessel suche telefon twitter x xing youtube Information Outlook / Mail Google+
 

Rufen Sie uns an

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere AirPlus-Serviceteams.

Service-Nummer für Karteninhaber:
08 51.21 36-92 50
Service-Nummer für Unternehmen:
0 61 02.2 04-4 44

AirPlus-Kartenservice

Haben Sie Ihre AirPlus-Karte verloren? Lassen Sie die Karte bitte unverzüglich sperren, um Missbrauch zu vermeiden.
Telefonisch unter
08 51.21 36-92 50
oder der zentralen Sperrnotrufnummer
116 116
Haben Sie Fragen zu Ihren AirPlus-Karten oder -Abrechnungen?
Rufen Sie uns an unter
08 51.21 36-92 50

Schreiben Sie uns

Für Unternehmen:
Ihr AirPlus-Serviceteam erreichen Sie über unser Kontaktformular oder direkt per E-Mail unter btm@airplus.com .
Unsere Postanschrift lautet:
Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH, 63258 Neu-Isenburg
Anfahrtsplan

Für Karteninhaber:
Den AirPlus Card Service erreichen Sie per E-Mail unter card@airplus.com . Die Postanschrift lautet: AirPlus Corporate Card Service, Postfach 1309, 94003 Passau
To top
Hände auf einer Computertastatur, eine Kreditkarte haltend

Ihre AirPlus-Karten:

Alle wichtigen Informationen auf einen Klick

Informieren Sie sich über die Leistungen und Services Ihrer AirPlus-Karten

Nutzen Sie das AirPlus Geschäftsreise-Portal

Ganz gleich, ob Sie Ihre Kontaktdaten ändern, sich für AirPlus Card Control und 3D Secure registrieren oder sich über Ihre aktuellen Kartenumsätze informieren möchten: Über das AirPlus Geschäftsreise-Portal haben Sie online Zugriff auf Ihre Daten – jederzeit und überall. Oder benötigen Sie telefonische Hilfe? Unser AirPlus Corporate Card Service hilft Ihnen unter 0 85 1. 21 36 92 50.

Sicher online bezahlen mit 3D Secure

  • Was ist 3D Secure?

    3D Secure ist ein Authentifizierungsverfahren für noch sichereres Einkaufen im Internet: Online-Shop und Kreditkarteninhaber werden dabei während des Kauf- oder Buchungsvorgangs als rechtmäßige Teilnehmer am Bezahlvorgang identifiziert. Immer mehr Online-Händler auf der ganzen Welt nehmen am 3D Secure Verfahren teil. Kartennutzer müssen für 3D Secure registriert sein, um bei diesen Online-Händlern einkaufen zu können. Das Verfahren heißt bei Mastercard „Mastercard® SecureCode™, bei Visa wird es „Verified by Visa“ genannt.

  • Warum ist 3D Secure mobile TAN besonders sicher?

    Das 3D Secure mobile TAN-Verfahren beruht auf einer SMS, die Ihnen während einer Transaktion auf Ihr Mobiltelefon gesendet wird. Da diese mobile TAN nur Ihnen bekannt ist, ist 3D Secure besonders fälschungssicher. Shop-Betreiber, die Bezahlvorgänge mit dem 3D-Secure-Verfahren anbieten möchten, müssen sich dafür bei Mastercard bzw. Visa registrieren und darüber hinaus höchste Sicherheitsstandards erfüllen.

  • Wie können Sie 3D Secure mobile TAN aktivieren?

    Um 3D Secure nutzen zu können, müssen Sie im AirPlus Geschäftsreise-Portal registriert sein. Dort können Sie 3D Secure mobile TAN direkt nach der Anmeldung unter www.airplus.com/login aktivieren und Ihre persönliche Mobilfunknummer hinterlegen:

    • Unter „Credit Card Management“ finden Sie den Service 3D Secure. Geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein, bestätigen Sie diese durch eine erneute Eingabe und stimmen Sie bitte den Sonderbedingungen zu.
    • Sie erhalten im Anschluss an die erfolgreiche Registrierung eine SMS mit einer Bestätigung von uns.

  • Müssen die AirPlus-Karten jeweils einzeln registriert werden?

    Nein, Ihre Registrierung gilt automatisch für beide Karten sowie alle AirPlus-Nachfolgekarten.

  • Sie wurden für die Teilnahme an 3D Secure gesperrt – was müssen Sie tun?

    Sobald Sie beim Bezahlvorgang mehrmals die jeweilige mobile TAN falsch eingegeben haben, wird aus Sicherheitsgründen Ihr Zugang zu 3D Secure gesperrt. Zur Entsperrung setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice unter der Rufnummer +49 851 2136 9250 in Verbindung – er hilft Ihnen gerne weiter. Halten Sie dabei bitte Ihre Kreditkarte zur Legitimation bereit.

  • Sie haben eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, Ihre 3D-Secure-Daten zu aktualisieren. Achtung: Betrug!

    Weder AirPlus noch Mastercard oder Visa werden Ihnen jemals eine E-Mail senden, in der Sie zur Aktualisierung Ihrer Daten aufgefordert werden. Bei einer solchen Mail handelt es sich um einen Betrugsversuch. Geben Sie in keinem Fall Ihre Daten ein und melden Sie den Betrugsversuch bitte unverzüglich bei AirPlus.

  • Was ist 3D Secure?

    3D Secure ist ein Authentifizierungsverfahren für noch sichereres Einkaufen im Internet: Online-Shop und Kreditkarteninhaber werden dabei während des Kauf- oder Buchungsvorgangs als rechtmäßige Teilnehmer am Bezahlvorgang identifiziert. Immer mehr Online-Händler auf der ganzen Welt nehmen am 3D Secure Verfahren teil. Kartennutzer müssen für 3D Secure registriert sein, um bei diesen Online-Händlern einkaufen zu können. Das Verfahren heißt bei Mastercard „Mastercard® SecureCode™, bei Visa wird es „Verified by Visa“ genannt.

  • Warum ist 3D Secure mobile TAN besonders sicher?

    Das 3D Secure mobile TAN-Verfahren beruht auf einer SMS, die Ihnen während einer Transaktion auf Ihr Mobiltelefon gesendet wird. Da diese mobile TAN nur Ihnen bekannt ist, ist 3D Secure besonders fälschungssicher. Shop-Betreiber, die Bezahlvorgänge mit dem 3D-Secure-Verfahren anbieten möchten, müssen sich dafür bei Mastercard bzw. Visa registrieren und darüber hinaus höchste Sicherheitsstandards erfüllen.

  • Wie können Sie 3D Secure mobile TAN aktivieren?

    Um 3D Secure nutzen zu können, müssen Sie im AirPlus Geschäftsreise-Portal registriert sein. Dort können Sie 3D Secure mobile TAN direkt nach der Anmeldung unter www.airplus.com/login aktivieren und Ihre persönliche Mobilfunknummer hinterlegen:

    • Unter „Credit Card Management“ finden Sie den Service 3D Secure. Geben Sie Ihre Mobilfunknummer ein, bestätigen Sie diese durch eine erneute Eingabe und stimmen Sie bitte den Sonderbedingungen zu.
    • Sie erhalten im Anschluss an die erfolgreiche Registrierung eine SMS mit einer Bestätigung von uns.

  • Müssen die AirPlus-Karten jeweils einzeln registriert werden?

    Nein, Ihre Registrierung gilt automatisch für beide Karten sowie alle AirPlus-Nachfolgekarten.

  • Sie wurden für die Teilnahme an 3D Secure gesperrt – was müssen Sie tun?

    Sobald Sie beim Bezahlvorgang mehrmals die jeweilige mobile TAN falsch eingegeben haben, wird aus Sicherheitsgründen Ihr Zugang zu 3D Secure gesperrt. Zur Entsperrung setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice unter der Rufnummer +49 851 2136 9250 in Verbindung – er hilft Ihnen gerne weiter. Halten Sie dabei bitte Ihre Kreditkarte zur Legitimation bereit.

  • Sie haben eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, Ihre 3D-Secure-Daten zu aktualisieren. Achtung: Betrug!

    Weder AirPlus noch Mastercard oder Visa werden Ihnen jemals eine E-Mail senden, in der Sie zur Aktualisierung Ihrer Daten aufgefordert werden. Bei einer solchen Mail handelt es sich um einen Betrugsversuch. Geben Sie in keinem Fall Ihre Daten ein und melden Sie den Betrugsversuch bitte unverzüglich bei AirPlus.

Karte verloren oder gestohlen? Rufen Sie uns gleich an!

Bitte informieren Sie uns im Falle eines Verlustes unverzüglich telefonisch unter einer der folgenden Nummern:

AirPlus Corporate Card Service

0 85 1. 21 36 92 50

Zentrale Sperrnotrufnummer

116 116

AirPlus Corporate Cards sind MasterCards
To top

Bildrechte

Wechseln