board icn-card check download facebook globe linkedin links links1 login mail paper pfeil pfeil_dropdown icn-phone print rechts rechts1 schluessel suche telefon twitter x xing youtube Information Outlook / Mail Google+
 

Rufen Sie uns an

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere AirPlus-Serviceteams.

Service-Nummer für Karteninhaber:
08 51.21 36-92 50
Service-Nummer für Unternehmen:
0 61 02.2 04-4 44
To top
AirPlus-Gebäude

Excellence is an ongoing journey: AirPlus erreicht neue Etappe beim virtuellen Bezahlen

Excellence is an ongoing journey: AirPlus erreicht neue Etappe beim virtuellen Bezahlen

Neu-Isenburg, 26.09.2017

Höchster Bezahlkomfort durch Weiterentwicklung der AirPlus A.I.D.A. Virtual Cards // Mehr Kontrolle, mehr Transparenz: Optimale Steuerung der Geschäftsreiseausgaben dank verbessertem Nutzerportal

AirPlus International, führender globaler Anbieter von Bezahl- und Abrechnungslösungen für Geschäftsreisen, hat seine virtuelle Kreditkartenlösung A.I.D.A. weiterentwickelt, die ab sofort allen AirPlus-Kunden über das Nutzerportal zur Verfügung steht. Mit ‚Southampton‘, dem neuesten Release, stellt der Neu-Isenburger Payment-Experte die neuen AirPlus A.I.D.A. Virtual Cards vor. Besonders im Fokus stehen das Re-Design der Nutzeroberfläche sowie erweiterte Kontrollfunktionen, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Ausgaben für Geschäftsreisen optimal zu steuern.

Virtuell und individuell

A.I.D.A. bietet ab jetzt noch mehr Flexibilität: Jede Kreditkartennummer lässt sich auf einen bestimmten Verwendungszweck beschränken. Zusätzlich kann sie mit weiteren Optionen passgenau definiert werden – vom Kartenlimit über den Zeitraum ihrer Gültigkeit bis zur Währung. Das macht das Bezahlen für Unternehmen nicht nur sicherer, sondern bietet ihnen zudem die Möglichkeit, Reisende ganz nach ihren Bedürfnissen auszustatten – ob es sich um eigene Mitarbeiter handelt oder um externe Dienstleister, die auf ihre Kosten reisen.

Neue Übersichtlichkeit

Auch die Verwaltung der virtuellen Kreditkarten ist komfortabler. Wie bisher werden alle Ausgaben, die mit den A.I.D.A. Virtual Cards bezahlt werden, zentral abgerechnet und erscheinen in einer übersichtlichen Sammelrechnung. Neu ist die Kartenübersicht, die dem Nutzer alle virtuellen Kartennummern anzeigt. Über zusätzliche Filter lässt sich diese Ansicht außerdem individuell anpassen. So behalten Nutzer den Überblick und können einzelne Buchungen effektiver zuordnen.

Das Ziel: Kunden begeistern

„Seit mittlerweile 12 Jahren setzt AirPlus auf virtuelle Bezahllösungen und hat dank seiner strategischen Investitionen bereits heute eine Vielfalt an Lösungen im Portfolio“, sagt Mario Zorn, Associate Director Virtual & Mobile Payment bei AirPlus. „Getreu dem Motto ‚Excellence is an ongoing journey‘ haben wir mit dem ersten Release ‚Southampton‘ eine wichtige Etappe auf unserer Reise erreicht.“

Kontakt:
Mesgebe Werku-Lessner
AirPlus International
Telefon: +49 (0) 61 02. 2 04 - 6410
E-Mail: communications@airplus.com

To top

Bildrechte

Wechseln