Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 
The Environment

AirPlus und die Umwelt

Die Erhaltung von Ressourcen und Bekämpfung der globalen Erwärmung durch innovative Produkte und klare Unternehmensstandards.

  • AirPlus-Produkte helfen der Umwelt: Der Beitrag zum Umweltschutz von AirPlus sind stetige Bemühungen zur Förderung eines umweltfreundlichen Managements von Geschäftsreisen.


  • Umweltorientiertes Lieferantenmanagement: AirPlus fördert umweltschonendes Verhalten seitens der Lieferanten durch die Festlegung von Verhaltensstandards bereits bei der Angebotsanfrage (RFP).


  • Energie- und Ressourcenmanagement: Gleichgültig, ob es sich um die Nutzung hydroelektrischer Einrichtungen oder das Abschalten elektronischer Geräte bei Nacht handelt oder das Recycling wiederverwertbarer Materialien wie Toner oder Druckerpatronen - AirPlus misst kontinuierlich die Reduzierung des Verbrauchs, um die Umwelt zu schonen und die Erderwärmung zu verringern.


  • Abfallmanagement: In allen AirPlus-Büros wird das Altpapier getrennt gesammelt und in der Cafeteria in Neu-Isenburg findet eine Mülltrennung statt.


  • AirPlus Reisemanagement: Zur Reduzierung von Geschäftsreisen stehen Videokonferenzeinrichtungen zur Verfügung und AirPlus bietet ihren Mitarbeitern ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr.


  • Green IT: Wichtige Aufgabenfelder in dem "Green-IT"-Konzept sind der Stromverbrauch, Abwärme und ein Entsorgungsplan für veraltete Geräte.


Schriftgröße  Increase font-size  Decrease font-size 
AirPlus Corporate Social Responsibility

Weitere Informationen zu unserem Umweltbewusstsein und zu anderen Themen der sozialen Verantwortung von AirPlus erhalten Sie in unserer CSR-Broschüre 2016.