board icn-card check facebook globe linkedin links links1 login mail paper pfeil pfeil_dropdown icn-phone print rechts rechts1 schluessel suche telefon twitter x xing youtube Information Outlook / Mail Google+
 

Telefonservice

Unser AirPlus Kundendienst-Team steht Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung.
+43 1 93 135-15
Kartenservice von card complete
Haben Sie Ihre Visa Firmenkarte verloren oder wurde sie gestohlen? Informieren Sie schnellstmöglich unseren Bankpartner card complete und lassen Sie die Karte sperren.
+43 1 711 11 770

Kartenservice der AirPlus Corporate Card
Sie haben Fragen zu Ihrer AirPlus Corporate Card (Mastercard)? Unser Serviceteam hilft ihnen gerne weiter:
+43 720 20 45 40

E-Mail Service

Unser AirPlus Kundendienst-Team steht Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung. Erreichbar direkt über unser Kontaktformular oder unter kundendienst.wien@airplus.com
To top
Wolke mit Paketen und AirPlus Virtual Card, als einfache und sichere Online-Bezahllösung

AirPlus Virtual Cards Procurement: Ihre virtuelle Kreditkarte für Ad-hoc- und Online-Einkäufe

Die einfache und sichere Online-Bezahllösung

AirPlus Virtual Cards Procurement ist die optimale Zahlungslösung für B2B-Einkäufe, die nicht über Ihr typisches Beschaffungssystem abgewickelt werden können. Sie wurde für Online-Einkäufe entwickelt und ist Ihre Eintrittskarte, um die Hürden des modernen Beschaffungswesens zu überwinden.


Einfach
Einfach zu implementieren, zu verwalten und zu nutzen.


Sicher
Sichere Zahlungslösung für Online-Transaktionen.


Direkt
Direkte Zahlung und Lieferung.




Universell
Universelle Akzeptanz, wo immer Mastercard® unterstützt wird.


Zentral
Zentrales Transaktionsmanagement, kompatibel mit gängigen Einkaufsplattformen.


Global
Weltweite Zahlungen in verschiedenen Währungen mit Einsparung von Fremdwährungsgebühren. (Verfügbar in 16 Ländern)



Inspiriert? Nehmen Sie Kontakt auf und erfahren Sie, wie Sie von AirPlus Virtual Cards Procurement profitieren können.
Merkmale der virtuellen Kreditkarte

Was macht AirPlus Virtual Cards so besonders?

Eine AirPlus Virtual Card ist eine 16-stellige Kartennummer mit einem dreistelligen CVC-Code, genau wie eine normale Firmenkreditkarte. Allerdings ist sie vollständig digital - perfekt für reine Kartenzahlungen im B2B-Bereich.

Die Erstellung neuer virtueller Kreditkarten von unterwegs aus ist schnell und einfach, aber auch transparent. Sie haben die volle Kontrolle und Übersicht über jede einzelne Zahlung.

Und sie ist sicher, denn Sie können die Verwendung der virtuellen Karte auf bestimmte Beträge, Zeiträume und Währungen beschränken. Das macht sie zur idealen Zahlungslösung für die virtuelle Beschaffung.

AirPlus Virtual Cards sind in zwei Versionen erhältlich: Single-Use für den einmaligen Gebrauch und Multi-Use für die Mehrfachnutzung. Jede ist für unterschiedliche Anwendungsfälle und Szenarien optimiert (siehe Grafik).


Cover des Factsheets Virtual Cards Procurement

Optimiert für den B2B-Einkauf

AirPlus Virtual Cards Procurement sind die optimale Zahlungslösung für geschäftliche Einkäufe, die nicht über Ihr Beschaffungssystem abgewickelt werden können.

Dazu zählen in der Regel Einkäufe, die eine Kartentransaktion und/oder eine sofortige Zahlung erfordern.

Mit AirPlus Virtual Cards Procurement - der virtuellen Mastercard® von AirPlus - können Sie einmalige und wiederkehrende Einkäufe wie diese schnell und einfach bezahlen.

Sie wollen mehr erfahren?

Laden Sie weitere Produkt-Infos herunter

Nutzen Sie AirPlus Virtual Cards Procurement bei unseren Partnern

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sichere Zahlung und Kontrolle: Sie können bestimmte Beträge, Zeiträume, Händlerkategorien und Währungen für die von Ihnen generierten virtuellen Kreditkartennummern festlegen. Bitte beachten Sie, dass AirPlus Virtual Cards Procurement Single-Use SCA-befreit sind und keine 2Faktor-Authentifizierung beim Kauf erfordern.

  • Einfache Handhabung: Virtuelle Karten können schnell erstellt und wie eine normale Kreditkarte verwendet werden. Da die Karten sofort einsatzfähig sind, sind sie perfekt für Online-Einkäufe geeignet, die eine sofortige Online-Zahlung erfordern.

  • Weltweite Akzeptanz: Mit AirPlus Virtual Cards Procurement können Sie weltweit an jedem Ort bezahlen, an dem Mastercard® akzeptiert wird, ohne Auslandseinsatzentgelt für Zahlungen in Fremdwährungen.

  • Optimierte Prozesse: Da alle Ausgaben zentral abgerechnet werden, müssen Sie sich nicht mehr mit zeitraubenden, fehleranfälligen Spesenabrechnungen von Mitarbeitern beschäftigen. Zusätzliche Transaktionsdaten erleichtern Ihnen die Zuordnung von Rechnungen und Buchungen.

  • Volle Transparenz: Bei der Erstellung einer jeden AirPlus Virtual Card bieten wir Ihnen 9 zusätzliche Datenfelder (DBI’s) für ergänzende Transaktionsinformationen, wie z. B. die Angabe der Kostenstelle oder der Mitarbeiter-ID für maximale Transparenz und Kontrolle. Gleichzeitig erhalten Sie einen Überblick über alle Ausgaben in Echtzeit.
Erfahren Sie mehr über AirPlus Virtual Cards Procurement

Wie können Unternehmen ihre B2B-Einkäufe in den Griff bekommen? Erfahren Sie mehr über das Potenzial virtueller Zahlungen in unserem E-Book.

Wussten Sie, dass 80 % Ihrer Verwaltungsarbeit durch 20 % Ihrer B2B-Einkäufe entsteht? Erfahren Sie mehr über virtuelle Zahlungen in unserem Webinar-on-demand.

Möchten Sie mehr über AirPlus Virtual Cards Procurement erfahren?

Dann füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus. Einer unserer Procurement-Experten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um all Ihre Fragen zu beantworten.

To top

Bildrechte

Wechseln

https://www.airplus.comhttps://www.airplus.com/at/de/produkte/beschaffungsmanagement/virtuelle-kreditkarten/airplus-virtual-cards-procurement.html